LEISTUNGEN

Digitalisierungsberatung

  • Entwicklung einer gemeinsamen Zielsetzung (Golden Circle)
  • Nutzerpraktiken, Nutzerprofile, Nutzen (Persona)
  • Prozessaufnahme (BPMN)
  • Förderfähigkeit, Fördermittelberatung, Förderanträge auf EU, Bundes und Landesebene (Horizion2020, GoInno, InnoGutschein)

Human Centered Design: UI & UX Design

  • Papierprototypen (Live-Workshops)
  • Klickdummies (Marvel, Figma)
  • Prototypen (HTML, INOPAI)
  • User Interface Richtlinien für Web, iOS & Android
  • Pixelfertige Benutzeroberflächen
  • Technische Dokumentation: Hand- und Betriebsbücher, Videotutorials

Auftragsentwicklung

  • Wohlsortierte und verständliche Backlogs (Gitlab, JIRA)
  • Webfrontends (ReactJS) & native Apps (React Native)
  • Webbackend (Python, Java)
  • Continuous Integration (Gitlab & Docker)
  • Strukturierte und semistrukturierte Daten (PostgreSQL, Elasticsearch, GraphQL, JSON)
  • Anbindung von Hardware (z.B. Eingabe- oder Messgeräte)

Betrieb

  • 1. bis 3. Level Support mit Partnern weltweit 24/7
  • Inhouse Betrieb
  • Betrieb in deutschen Rechenzentren (z.B. TeleMaxx Karlsruhe)
  • Cloudbetrieb Microsoft Azure, Amazon Webservices
  • Containerbasierte Ökosysteme (Docker Swarm, Kubernetes)

Kundenspezifische Anwendungsbeispiele

Digitalisierungsprojekte bei STIHL

STIHL, der schwäbische Weltmarktführer für Motorsägen, nutzt die Plattform INOPAI für Digitalisierungsprojekte.

NETSYNO unterstützt auf Basis von Projekten bei der Anpassung der Plattform INOPAI und Integration von Schnittstellen.

Service-Management - Schuster Elektronik GmbH

Die Schuster Elektronik GmbH mit Sitz in Herzogenaurach entwickelt und produziert kundenspezifische Messgeräte und umfangreiche Messsysteme seit über 50 Jahren.

Kundenwünschen in Bezug auf ein Gerät individuell gerecht zu werden ist eine der Hauptaufgaben bei Schuster Elektronik. Dies gilt nicht nur für die initiale Produktion und Auslieferung des Produkts, sondern muss ganzheitlich über den gesamten Lebenszyklus eines Kundenprodukts betrachtet werden. Entsprechend rückt ein gut strukturierter Service-Prozess verstärkt in den Mittelpunkt.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine konsistente Datenbank zu schaffen, in der sämtliche Geräte, auch aus der Historie heraus, auf einer Plattform abgebildet werden. Hierzu wurden aus einer bislang für die Administration genutzten Excel-Datei über eine Schnittstelle die Bestandsdaten in INOPAI eingespielt. Nach Evaluierung der Bestandsdaten werden mit Unterstützung der Experten von NETSYNO Prozesse und passende Formulare entwickelt, um den Gesamtablauf des Service-Managements transparent und dokumentationsfähig abzubilden.

Die Service-Management-Plattform beruht auf der Digitalisierungsplattform INOPAI von NETSYNO.

STP Business Information GmbH

Gemeinsam mit der STP Business Information GmbH (vormals mit der Inobas GmbH) entwickeln wir eine Vielzahl von Webplattformen rund um Handelsregisterdaten und Unternehmensinsolvenzdaten. Der Fokus liegt auf der einfachen Erfassung, Darstellung und dem schnellen Finden der relevanten Informationen für die entsprechende Zielgruppe.

SafetyWissen - carhs.training GmbH

SafetyWissen.com unterstützt Ingenieure der Fahrzeugsicherheitsbranche. Suchen wird durch Finden ersetzt: Statt verschiedene eigene und fremde Datenbanken und Suchmaschinen auszuwerten, sind Informationen mit wenigen Klicks in klar bezeichneten, übersichtlichen Rubriken auffindbar.

SafetyWissen.com stellt die aktuellen Anforderungen der Fahrzeugsicherheit und dazugehörige Hintergrundinformationen in Form von Übersichten, Tabellen, Bildern und Dokumenten zur Verfügung. Aktuelle Nachrichten sowie sich ständig verändernde Informationen werden von relevanten Webseiten tagesaktuell eingefügt.

Während man in Suchmaschinen eher zufällig auf aktuelle Richtlinien stößt, sind die Informationen auf SafetyWissen.com von Experten eingestellt und werden anlassbezogen aktualisiert. Hier finden Ingenieure beispielsweise Informationen zu den Anforderungen unterschiedlicher NCAP-Tests und sparen damit viel (Recherche-)Zeit.

NETSYNO liefert die Benutzeroberfläche für diese Webplattform.

SafetyWissen.com

Venture Developement System - bwcon

Die bwcon ist die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg und verbindet über 600 Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 5.500 Experten.

Um die vielfältigen Prozesse dieser Förderung optimal zu managen, hat die bwcon in Zusammenarbeit mit NETSYNO eine Plattform entwickelt, auf der alle Prozesse der Gründerberatung und -förderung transparent abgebildet werden können: das Venture Development System.

Das Venture Development System beruht auf der Digitalisierungsplattform INOPAI von NETSYNO.

Venture Developement System

Use-PSS - Produkt-Service-Systeme

Im Projekt Use-PSS: Usability von betrieblichen Produkt-Service-Systemen (PSS) im Mittelstand wird das Ziel verfolgt, mittelständische Unternehmen zu unterstützen und im Rahmen von realen Anwendungsfällen mit kleinen und mittelständischen Unternehmenspartnern einen innovativen Usability-Gestaltungsrahmen zur PSS-Generierung zu entwickeln sowie zu erproben. PSS bestehen im Allgemeinen aus einer Produkt- und einer Dienstleistungskomponente, deren Gewichtungen sich je nach Anwendungsfall stark unterscheiden können.

Das Projekt Use-PSS wurde im Rahmen der Förderinitiative „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Damit gehört es zu den Projekten von Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das BMWi die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.

Use-PSS

tele-LOOK - Solutiness GmbH

Mit dem innovativen Ferndiagnose-Tool für den Mittelstand, tele-LOOK, hat man jederzeit die direkte Verbindung zu Kollegen und Kunden per Smartphone oder PC. Ohne Anfahrt kann man sich direkt über den audiovisuellen tele-DIALOG ein Bild von der Situation machen und Details abklären, so als wäre man vor Ort.

Die audio-visuelle Plattform wird von uns in enger Zusammenarbeit mit der Solutiness GmbH konzipiert und umgesetzt.

tele-LOOK

JETZT & MIT UNS

+49 (0) 721 466 534 2 info@netsyno.com Newsletter